Förderangebote

Förderlehrerin Fr. Isabella Stocker

Die Lehrerin Fr. Stocker fördert gezielt Schüler aus der Grundschule in ihrem Lernen.

Lesehelfer

Die 1./2. Klassen werden durch Lesehelfer in regelmäßigen Abständen beim Lesen lernen im Unterricht unterstützt.

Deutschförderkurse in Kleingruppen

Schüler, die keine, oder nur geringe Deutschkenntnisse besitzen,  lernen intensiv in Kleingruppen deutsch.

Nachhilfe für Schüler mit Migrationshintergrund

Schüler der 11. Klasse des Gymnasiums Icking (P-Seminar) geben interessierten Kindern mit Migrationshintergrund jeden Donnerstag von 16-17 Uhr  im Schulhaus Hammerschmiedweg Nachhilfe.

Coaches

In der Zusammenarbeit mit dem Verein „Arbeit für Jugend“ erhalten dafür offene Schüler Unterstützung durch einen persönlichen Coach.

Berufseinstiegsbegleiter

Interessierte Schüler der 8. Klasse werden persönlich durch einen Berufseinstiegsbegleiter beim Lernen und der Berufswahl gefördert.

Stärken stärken

Die Schüler der 6. Klassen haben die Möglichkeit in Kleingruppen ihre individuellen Stärken zu stärken.

TAFF (Talente fördern und fordern)

Betreut durch die Lehrkraft Fr. Hellinger finden im Laufe des Schuljahres verschiedene Projekte statt, die die Talente unserer Schüler zum Vorschein bringen und sie fördern.

Arbeitsgemeinschaften und zusätzliche unterrichtliche Förderung

Neben verschiedenen Arbeitsgemeinschaften haben unsere Schüler der Mittelschule zusätzliche Fachangebote, wie Tastenschreiben,  Informatik und Berufseinstieg.